Wir leben gerne im Wormser Westen, denn hier bewegt sich Vieles. Ein Beispiel hierfür ist der neu gestaltete Westplatz an unserem Hauptbahnhof. Ein weiteres, Wohnhaus in der Kiautschausichtbares Beispiel ist der Umbau des altehrwürdigen Stadions der Wormatia für spannende Spiele in der Regionalliga. Und mit der Entscheidung für den geplanten Regionalbahnhaltepunkt in der Nähe des Wormser Schwimmclub Poseidon rückt unser Stadtteil noch stärker in den Mittelpunkt. Sportfreunde, Studenten der Fachhochschule und auch wir Anwohner werden uns zukünftig auf die Möglichkeiten der von uns geforderten schnellen Anbindung freuen.
    
    Ebenso freuen wir uns, dass die Fachhochschule als ein zentraler Aspekt des Bildungsstandorts Worms im Herzen unseres Stadtteils liegt: Rund 2.700 Studentinnen und Studenten – darunter über 500 internationale Studierende – beleben unsere Stadtkultur und verleihen dem Wormser Westen ebenso wie unsere Kindertagesstätten und Schulen ein junges Gesicht. Wormser Wasserturm

    Egal ob jung oder alt, für uns alle existiert im Wormser Westen attraktiver Wohn- und Lebensraum. Bieten das Apostelbräu-Viertel mit seinen Geschäften oder das Liebenauer Feld modernen Wohnraum an, so laden Musikerviertel, Wasserturm und besonders das alte „Kiautschau“ zum Flanieren und Entdecken ein. 

    Der Wormser Westen ohne den Wasserturm? - Undenkbar. Das Wahrzeichen des Wormser Westens wurde von dem weit über Worms hinaus bekannten Baumeister Karl Hoffmann entworfen. Im Oktober 1889 nahm das Wasserwerk seinen Betrieb auf; das noch bis 1962 der Wasserversorgung diente. Wer durch das ebenfalls von Hoffmann gestaltete Kiautschau geht, glaubt sich ins letzte Jahrhundert zurückversetzt. Das Viertel wurde 1897 auf Initiative von Freiherr von Heyl als Arbeitersiedlung gegründet.
    Gerne laden wir Sie auf den folgenden Seiten zu einem kleinen und interessanten Rundgang im mannigfaltigen Wormser Westen ein.

Text: Erika Roth , Florian Helfert
Fotos: Florian Helfert

nächste Termine

29. August 2018
18:30 Uhr
OV Worms-West Vorstandssitzung

Herzlich Willkommen

Hallo herzlich Willkommen,

ich freue mich, dass Sie sich auf unserer Homepage befinden und sich für unsere Arbeit interessieren.

Unser Ortsvereinsvorstand kümmert sich um die Menschen im Wormser Westen.

Wir sind im Stadtrat, dem Innenstadtausschuss und der Gewerkschaft ver.di vertreten und engagieren uns  in vielen kulturellen und sozialen Vereinen.
Wir treffen uns einmal im Monat und beschäftigen uns mit den unterschiedlichsten Themen wie  z.B. Wohnungs- und Straßenbau und Unterstützung sozialer Projekte.

Und wir sind für unsere Mitglieder da!

Falls Sie mehr über uns erfahren möchten, nehmen Sie direkt Kontakt zu mir auf.


Ich würde mich freuen.

Ihre
Maria Unterschütz

 

Zum Seitenanfang