Donnerstag, 03 Dezember 2020

Hilfe in der Corona-Krise

Die Vorstandsmitglieder unterstützen tatkräftig Genossinnen und Genossen
 
Die Entscheidung des Vorstandes schon Anfang März, unseren Mitgliedern Hilfe in der Corona-Krise anzubieten, war die einzig Richtige.
Es war nicht abzusehen, ob eine Ausgangssperre verfügt wird und wie die Pandemie um sich greifen wird.
Das Mindeste was wir tun konnten war, schnellstmöglich praktische Unterstützung anzubieten.
Nur wenige unserer Mitglieder mussten auf unser Angebot zurückgreifen, aber die Rückmeldung war fabelhaft.
Per E-Mail oder telefonisch bedankten sich viele unserer Genossinnen und Genossen für das Hilfsangebot in dieser schwierigen Zeit.
 
Sabine Dahlgrün und ihr Mann haben die Einkaufshilfe angenommen.
Hilfe in bizarren Zeiten
Zu Beginn der Corona Krise erreichte mich-wie Euch- ein Brief des Vorstandes unseres Ortsvereins. Es war ein Angebot zur Einkaufshilfe.
Ich war stutzig, ein Angebot, na hoffentlich kein leeres. Ich setzte mich mit dem Vorstand in Verbindung und erklärte meine Situation: mein Mann 80 und ich Sabine, 75 und beide mit Vorerkrankung, Ja, es war ein echtes und freundliches Angebot.
Bestellzettel und gefüllte Einkaufstaschen wurden getauscht und es gab sogar vom Markt den ersten frischen Spargel.
 
Jeden Abend lese ich meinen Enkeltöchtern, Nora 5 und Thea, die in Frankfurt wohnen etwas vor. D.h. ich wollte etwas vorlesen, aber sehr schnell ging mein Vorrat an passenden Büchern aus. Auch hier wussten die Einkaufshelfer Abhilfe: statt Lebensmittel waren nun Bücher in den Taschen.
 

 

Vielen Dank für eure Hilfe!
 

nächste Termine

Keine Termine

Herzlich Willkommen

Hallo herzlich Willkommen,

ich freue mich, dass Sie sich auf unserer Homepage befinden und sich für unsere Arbeit interessieren.

Unser Ortsvereinsvorstand kümmert sich um die Menschen im Wormser Westen.

Wir sind im Stadtrat, dem Innenstadtausschuss und der Gewerkschaft ver.di vertreten und engagieren uns  in vielen kulturellen und sozialen Vereinen.
Wir treffen uns einmal im Monat und beschäftigen uns mit den unterschiedlichsten Themen wie  z.B. Wohnungs- und Straßenbau und Unterstützung sozialer Projekte.

Und wir sind für unsere Mitglieder da!

Falls Sie mehr über uns erfahren möchten, nehmen Sie direkt Kontakt zu mir auf.


Ich würde mich freuen.

Ihre
Maria Unterschütz