Am 17. März  beginnen nach Angaben der städtischen Verwaltung die Straßenbauarbeiten für den ersten Bauabschnitt der Friedrich-Ebert-Straße. „Im Ausbaubereich zwischen Bebelstraße und Hochheimer Straße wird die gesamte Fahrbahnbreite inklusive der Gehwegbereiche neu hergestellt“, freut sich Pierre Tchokoute Tchoula als Vorsitzender der Ortvereins SPD Worms-West.  Der Ausbau der Fahrbahnfläche erfolgt in Asphalt, die Gehwege werden mit Betonpflaster hergestellt.

Im Sommer 2014 soll das Projekt abgeschlossen sein - wobei witterungsbedingt zeitliche Verzögerungen und gegebenenfalls sogar Unterbrechungen einkalkuliert werden müssen. „Da die Friedrich-Ebert-Straße für den Straßenbau beidseitig gesperrt sein wird, hoffen wir auf gutes Wetter", so Sabrina Romig und Florian Helfert als stellvertretende Vorsitzende.

Der Verkehr wird über die Hochheimer- und Bebelstraße beziehungsweise über die Von-Steuben-Straße umgeleitet. Sowohl die Stadtverwaltung als auch das bauausführende Unternehmen bitten um Ihr Verständnis.

nächste Termine

Keine Termine

Herzlich Willkommen

Hallo herzlich Willkommen,

ich freue mich, dass Sie sich auf unserer Homepage befinden und sich für unsere Arbeit interessieren.

Unser Ortsvereinsvorstand kümmert sich um die Menschen im Wormser Westen.

Wir sind im Stadtrat, dem Innenstadtausschuss und der Gewerkschaft ver.di vertreten und engagieren uns  in vielen kulturellen und sozialen Vereinen.
Wir treffen uns einmal im Monat und beschäftigen uns mit den unterschiedlichsten Themen wie  z.B. Wohnungs- und Straßenbau und Unterstützung sozialer Projekte.

Und wir sind für unsere Mitglieder da!

Falls Sie mehr über uns erfahren möchten, nehmen Sie direkt Kontakt zu mir auf.


Ich würde mich freuen.

Ihre
Maria Unterschütz

Zum Seitenanfang