Führung durch das Kiautschau

Führung durch das Kiautschau

Der OV West hat zu ein Führung durch die Kiautschau eingeladen. Gästeführerin Karin Kissel von der Tourist-Info freute sich, mal wieder Wormserinnen und Wormser durch dieses wunderschöne Viertel  begleiten zu...

Jutta Steinruck zu Gast bei OV West

Jutta Steinruck zu Gast bei OV West

Es war das Thema des Abends und nahm deshalb auch breiten Raum ein: Menschen die aus ihrer Heimat nach Europa flüchten (müssen).  Der Ortsverein West hatte die Europaabgeordnete Jutta Steinruck...

Mitgliederzuwachs beim Wormser SPD –Ortsverein West

Mitgliederzuwachs beim Wormser SPD –Ortsverein West

Der SPD –Ortsverein im Wormser Westen konnte in seiner letzten Sitzung gleich drei neue Mitglieder willkommen heißen. Stadtratsmitglied und Ortsvereinsvorsitzender Pierre Tchoukute Tchoula begrüßte die frischgebackenen Mitglieder herzlich und dankte...

Straßenbau im Wormser-Westen: Fragen und Antworten

Straßenbau im Wormser-Westen: Fragen und Antworten

Unterstützt von einer Präsentation hat Baudezernent Uwe Franz die geplanten Baumaßnahmen zur Friedrich-Ebert-Straße sowie zur Hochheimer Straße dargestellt. Wie im Gerd-Lauber-Haus von Anliegern gewünscht, veröffentlichen wir die zur Verfügung...

Der OV West hat zu ein Führung durch die Kiautschau eingeladen.
Gästeführerin Karin Kissel von der Tourist-Info freute sich, mal wieder Wormserinnen und Wormser durch dieses wunderschöne Viertel  begleiten zu können. Denn üblicherweise führe sie Touristen zu den „klassischen“ Wormser Sehenswürdigkeiten. Das Kleinod Kiautschau stehe da halt selten auf der Agenda.
Mit einem Ausflug in das Worms vor 150  Jahren, in die Zeit der Industrialisierung, der Entwicklung des Wormser Westens, in der auch die Siedlung entstand, begann die Führung.

Weiterlesen: Führung durch das Kiautschau

Es war das Thema des Abends und nahm deshalb auch breiten Raum ein: Menschen die aus ihrer Heimat nach Europa flüchten (müssen).  Der Ortsverein West hatte die Europaabgeordnete Jutta Steinruck zu einem Gespräch über Europa eingeladen.
Jutta Steinruck bezog denn auch ganz klar Stellung: Europa muss den Menschen die wegen Krieg und Elend zu uns kommen, Schutz  und Hilfe gewähren. Die Abschottung vieler Länder gegenüber den Flüchtlingen bedauerte sie außerordentlich. Leider seien jedoch der Einfluss und die Möglichkeiten des  Europäischen Parlaments  begrenzt. Und zur Zeit gelinge es nicht, die Länder an einen Tisch zu bekommen. Deutschland müsse Vorbild bleiben, wenn es um Asyl und Schutz gehe.
Der SPD –Ortsverein im Wormser Westen konnte in seiner letzten Sitzung gleich drei neue Mitglieder willkommen heißen.
Stadtratsmitglied und Ortsvereinsvorsitzender Pierre Tchoukute Tchoula begrüßte die frischgebackenen Mitglieder herzlich und dankte ihnen für ihr Bekenntnis zur Sozialdemokratie, das sie durch ihren Eintritt bescheinigt hätten. Die „Neuen“ wurden herzlich eingeladen, sich aktiv in die Ortsvereinsarbeit einzubringen.  

Weiterlesen: Mitgliederzuwachs beim Wormser SPD –Ortsverein West

Seite 1 von 4

nächste Termine

Keine Termine

Herzlich Willkommen

Sehr geehrte Damen und Herren,

Herzlich Willkommen auf den Internetseiten der SPD Worms- West.
In unserem Ortsverein gibt es für jeden einen Platz, der sich gemeinsam mit uns engagieren möchte. Engagieren heißt: Perspektiven schaffen, Menschen helfen, miteinander und füreinander tätig sein.
Wir würden gerne mit Ihnen ins Gespräch kommen - schauen Sie doch einfach mal rein bei uns.  

 Mit freundlichen Grüßen
Pierre Tchokoute Tchoula

SPD.de News

Mitmachen

nach oben